Termin: 06. - 08. September 2024| Ort: ARENA Berlin - Eichenstraße 4 - 12435 Berlin

Termin: 06. - 08. September 2024| Ort: ARENA Berlin - Eichenstraße 4 - 12435 Berlin

 

Wir freuen uns, in diesem Jahr Aaron Deter-Wolf , prähistorischer Archäologe von der Tennessee Division of Archaeology, Nashville, USA mit seiner englischsprachigen Präsentation über

“Die Archäologie des Tätowierens”

bei uns begrüßen zu können.  

Er wird am Freitag, dem 08.09.23 um 20 Uhr auf unserer Tattoo Stage zusammen mit Danny Riday zu Gast seine, der auch im traditionellen Bereich tätowieren wird.

In dieser Präsentation beschreiben Aaron und der neuseeländische Tätowierer Danny Riday die Entdeckung der ältesten Tätowierungsartefakte aus Nordamerika, die laufenden Bemühungen, Tätowierungen auf Mumien aus den präkolumbianischen Anden zu dokumentieren, und ihre jüngste experimentelle Studie, in der Tätowierungen verglichen werden, die mit traditionellen Methoden hergestellt wurden anhand erhaltene archäologische Beispiele.

Eine einmalige Gelegenheit für alle Interessierten der Tattoogeschichte.

Aaron Deter-Wolf
Danny Riday